Wir über uns

Auf dieser Seite möchten wir uns vorstellen.

Unser Kasperltheater gibt es nun seit 1998. Die zündende Idee, ein Kasperltheater zu gründen, kam im Kindergarten Thalmassing. Damals habe ich spaßeshalber eine herumliegende Kasperlfigur in die Hand genommen und damit die Kinder gefragt, ob sie denn alle da wären. Innerhalb kurzer Zeit füllte sich der Raum und ich habe gewusst, dies ist meine Berufung.

Ich merkte, die Rolle als Kasperl ist mir auf den Leib geschnitten. Wenn ich dies als junger Mann kurz vor der Berufswahl gewusst hätte, wäre ich in diese Richtung beruflich weitermarschiert. Glücklicherweise ist aber für den Erfolg die Leidenschaft entscheidend, was immer wieder von Kindern und auch Veranstaltern bestätigt wird. Außer dem Talent der Spielkunst habe ich künstlerische und handwerkliche Fähigkeiten.

Technik, Bühnenbilder (für jedes Stück ein extra Bühnenbild), und die Stücke werden von mir höchst persönlich erfunden und umgesetzt.

Den Ursprung unserer Stücke liefern allerdings meine beiden Söhne Johannes und Moritz, die ehrlich und gnadenlos die Geschichten beurteilen.

Ich habe den Beruf des Feinmechanikers erlernt, bin Umweltschutztechniker und nebenberuflich hauptberuflich Beamter.

                                                 

Letzte Aktualisierung am 20. Januar 2018